startseite | produkte | stellenangebot | wir uber uns | mehr fotos | links | impressum | kontakt |

Demeter Bauernhof Weggun

 
 

 
   
 

 

Community Supported Agriculture:

Mitmachen und miterleben


Wir haben eine Idee. Eine Idee um Menschen mit einzubeziehen an unserem Hof, um mitzuerleben und mitzumachen. Um Menschen erfahren zu lassen wo gute, nachhaltige und charaktervolle Ernährung herkommt.
 

Angeregt durch das Konzept der ´Community Supported Agriculture (CSA)‘, suchen wir Menschen die unsere Landwirtschaft mitgestalten.
Info CSA: http://de.wikipedia.org/wiki/Solidarische_Landwirtschaft 

So sieht es aus


Fünf bis sechsmal pro Jahr schlachten wir Lämmer, ab Mitte 2013 auch Hähnchen und Suppenhühner. An diesen Momenten können Sie Fleisch bestellen, aber auch Eier oder verarbeitete Produkte. Ihre Bestellung liefern wir bei einen oder mehreren zentralen Punkten in Berlin ab, Sie können es dort abholen. Bestellungen aus der Wegguner Region werden zuhause abgeliefert. Sie können es natürlich auch bei uns ab Hof abholen. Dann gibt es auch frische Eier und in der Saison frisches Beerenobst.

Jedes Jahr legen Sie einen Pauschbetrag (€60) ein. Bei jeder Bestellung wird 1/3 des Pauschbetrags von der Rechnung abgezogen, bis dem kompletten Pauschbetrag aufgebraucht ist.

Mindestens zweimal pro Jahr bekommen Sie einen Newsletter, per Post oder per E-Mail. Wir erzählen was wir machen, gemacht haben oder vorhaben. Weiterhin können Sie mehrere Male pro Jahr auch mithelfen oder miterleben. Zum Beispiel mit der Grasernte oder beim Umbau des alten Schafstalls. Beim Zaunbau, beim Pflanzen, bei der Pflege von den Hecken im Herbst, beim Hoffest in August oder mit einer Filmvorführung oder Lesung im Winter. Mindestens einmal pro Jahr werden wir ein gemeinsames Treffen organisieren.

Für Sie:
* Konkrete Verbindung zwischen Stadt und Land
* Transparenz in Landwirtschaft
* Miterleben und mitmachen
* Kennen lernen der biodynamische Landwirtschaft

Für uns ist es ein wichtiges Konzept. Unser frisches Obst wird vor allem über den Großhandel vermarktet, aber unser Hof ist ein gemischter Betrieb, hat also auch Viehhaltung (40 Schafe, 100 Hühner) und Obstverarbeitung (Marmelade, Gelee, Sirup). Das Futter für unsere Tiere produzieren wir zum Großteil selbst. Insgesamt versuchen wir einen zusammenhangenden und nachhaltigen Kreislauf von Ernährung, Futter und Dünger zu gestalten. Aber das funktioniert nur wenn wir auch dauerhaft Fleisch und verarbeitete Produkte verkaufen können. Bei der heutigen Umfang unserer Tierhaltung ist das nur sinnvoll mit direktem Ab-Hof Verkauf.

Für Bäuerin & Bauer:
* Wichtiger Beitrag an Kreislauf
* Direkter Kontakt mit dem Endverbraucher
* Planungssicherheit unserer Viehhaltung
* Sichere Existenz für die Bäuerin & Bauer
 

Mach mit!
 

Wir hoffen auf viele liebe und begeisterte Menschen die es wichtig finden dass die bäuerliche und ökologische Landwirtschaft in ihrer Nähe lebendig bleibt! Es wäre schön wenn wir ab 1. Dezember 2012 mit einer kleinen Gruppe anfangen können. Interesse? Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung. Info & Anmeldung
 

Fragen?

E-mail: info@weggun.de
Telefon: 039855-36797
Handy: 01520-7236005

 

Produkte

Stellenangebot

Hühner & Eier

Crowdfunding Neubau

Hühnerpatenschaft

Aus der Presse

Landsuche

 

Terminkalender

Markthalle 9: jeder Samstag

Schlachttermin Lamm: 20. Okt